Ausgabe von FFP2-Masken am Rathaus


Ab Montag (18.01.) können pflegende Angehörige kostenlos drei FFP2-Masken am Rathaus erhalten. Die Ausgabe der Masken erfolgt gegen Vorlage des Schreibens der Pflegekasse mit Feststellung des Pflegegrades. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich, die Maskenpflicht und Abstandsregeln sind jedoch einzuhalten.

Bedürftige Personen erhalten FFP2-Masken durch den Landkreis im Laufe der 3. Kalenderwoche automatisch per Post zugesandt. Falls ein zwingender Bedarf vorab besteht, können Anspruchsberechtigte durch Vorlage des Nachweises eines entsprechenden Leistungsbezugs, zwei Masken kostenlos erhalten.

Im begründeten Einzelfall können alle Kleinostheimer Bürgerinnen und Bürger eine FFP2-Maske im Rathaus erhalten (solange der Vorrat reicht).

Abholzeiten:
Montag bis Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Bleiben Sie gesund!

Ihr

Dennis Neßwald
Erster Bürgermeister

youtubexingvimeotwittertubmlrsuchesearchrsspluspinterestphonenav_arrownav_arrow_whitelogo-kleinostheimlinkedininstagramicon-arrow-righticon-arrow-leftgoogle-plusflickrfaqfacebookcontactarrow