Ratsinformationssystem

Rechtsposition der Gemeindeorgane nach dem Gemeinderecht

Nach dem bayerischen Kommunalrecht wird die Gemeinde durch den Gemeinderat verwaltet. In seiner Besetzung besteht er aus gewählten Gemeinderatsmitgliedern und dem Bürgermeister. Der Gemeinderat stellt somit die Vertretung der Gemeindebürger-/innen dar. Die Gemeinderatsmitglieder sind ehrenamtlich tätig und auf eine Dauer von sechs Jahren von den Gemeindebürgern-/innen gewählt.

Der Gemeinderat der Kleinostheimer Bürgerinnen und Bürger besteht entsprechend der Einwohnerzahl aus 20 ehrenamtlichen Mitgliedern und dem Ersten Bürgermeister. Die aktuelle Wahlperiode begann am 01.05.2014 und endet am 30.04.2020. Derzeit sind im Gemeinderat vier Fraktionen vertreten.

Der Gemeinderat beschließt in Sitzungen. Darüber hinaus erfolgen weitere Beratungen und Beschlüsse in den einzelnen Ausschüssen. Die Sitzungen dieser gemeindlichen Gremien finden in der Regel monatlich statt. Im Sitzungskalender oder in der Sitzungsübersicht finden Sie die aktuellen Termine und die entsprechenden Tagesordnungen. Die Beschlüsse des Gemeinderates finden Sie in der jeweiligen Sitzung durch Anklicken des Niederschriftauszugs (NA).

youtubexingvimeotwittertubmlrsuchesearchrsspluspinterestphonenav_arrownav_arrow_whitelogo-kleinostheimlinkedininstagramicon-arrow-righticon-arrow-leftgoogle-plusflickrfaqfacebookcontactarrow